(c) by Broken Spirits

Remember
me?
Register Forgot Your Password?

// Noch mehr Purpurreiher

Ich war heute wieder im nahegelegenen Naturschutzgebiet, um mal zu schauen, was die Purpurreiher so treiben. Die Hoffnung, dieses Jahr noch den Nachwuchs fotografisch festzhalten habe ich aufgegeben – die sind immer noch beim Nestbau. Witzigerweise bauen die das Nest eines Möwenpärchens ab, um mit dem Material ihr eigenes Nest zu bauen.
Für mich recht praktisch, denn immer, wenn die Möwen fortflogen, wußte ich, ich kann gleich den Purpurreiher beim Start fotografieren 😛

Ansonsten gab es regelrechte Luftschlachten, denn die Möwen waren von diesem “Raubbau” eher weniger begeistert…

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Die übrigen üblichen Verdächtigen waren auch da:

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Und irgendwo habe ich mal von einem Naturfotografen gelesen/ gehört, der mal seine ganzen verkorksten Bilder (also die, auf denen die Tiere abgehauen sind und nur halb drauf waren oder völlig unscharf) in Buchform veröffentlicht hat. Fand ich witzig – ich kenne das Problem nämlich irgendwoher:

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

// Purpurreiher und Gänseküken

Gänseküken gab es Hunderte wenn nicht sogar Dutzende. Die hier im Wasser gingen ja noch – da bestand keine Gefahr, daß ich versehentlich drauftrete:

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

“Schlimmer” waren die, die mitten auf dem Weg herumgelaufen sind. Stellenweise habe ich echt aufpassen müssen, wo ich hintrete. Wobei die Gänseeltern ja gut aufgepaßt haben. Laufend wurde ich angefaucht und die Gänze stellten sich mir mit ausgebreiteten Flügeln in den Weg.

Also erst mal hingesetzt und gewartet. Dabei Gänsescheiße übersehen. Hat sich aber gelohnt – denn nach einer halben Stunde betrachteten mich die Gänse nicht als Gefahr und ein Küken kam recht nah. Ein paar wenige Fotos konnte ich ungestört machen, dann kam – vermutlich durch das Klicken der Kamera auf mich aufmerksam geworden – eine fauchende Furie 😉

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Wenn man das Naturschutzgebiet betritt, steht da erstmal ein großes Schild, daß man auf den Wegen bleiben soll. Vielleicht sollte jemand den Viechern sagen, daß sie sich von den Wegen fernhalten sollen?

War stellenweise recht witzig, wie die ganzen Fotografen und Hobbyornithologen dort die Stative wie einen Speer vor sich hergetragen haben 😛

In einer ruhigen Ecke mal wieder versucht, Vögel im Flug zu fotografieren:

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Dabei dann auch wieder die Purpurreiher gesichtet. War eher Zufall, aber die fliegenden Vögel waren ab dem Moment egal. Nun, nicht ganz – richtiger wäre: ab diesem Moment haben sie gestört:

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Eine Arbeitskollegin dürfte das nächste Foto freuen: sie wollte unbdingt mal Purpurreiher sehen (angeblich ist dieses Naturschutzgebiet das einzige in Deutschland, in dem es Purpurreiher gibt) und war wohl schon einige Male extra deswegen dort. Hat aber nie welche gesehen (verstehe ich nicht, ich sehe dort jedesmal welche. Heute waren es ca. 20 Purpurreiher). Nun, die Chancen dürften sich demnächst erhöhen:

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

// Purpurreiher?

Keine Ahnung, ob das wirklich ein Purpurreiher ist – die Commons auf Wikipedia sehen dem Vogel hier sehr ähnlich. Eigentlich dürfte es den hier kaum geben – das wäre also ein echter Glücksfall.

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Bisher habe ich nur die grauen Vertreter in freier Wildbahn angetroffen. Wenn das also stimmen sollte, war das was völlig neues 😉

// Fütterungszeit

Letztes Jahr kam mir ja mein Grönland/ Island-Urlaub dazwischen, und so konnte ich den Nachwuchs der Purpurreiher nicht fotografieren. Dieses Jahr also Teil 2, nachdem der diesjährige Urlaub an die Brutzeiten angepaßt war 😉

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Andere Viechereien gab es auch..

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

// Paradies

Endlich wieder einmal in der ehemaligen Kloake, die heute das reinste Paradies ist, gewesen. Ich kann es immer noch kaum glauben, wie sich dieser Landstrich gemacht hat (ich berichtete schonmal darüber)
 
Es ist unglaublich, wieviele Tiere da heute leben – teilweise sogar recht seltene.
 
Der Purpurreiher ist auch wieder da, auch wenn ich ihn nicht so gut getroffen habe, wie beim letzten Mal:
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Ansonsten jede Menge Haubentaucher:
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
… sowie den selteneren Vertreter, den Schwarzhalstaucher. Der war übrigens etwas widerspenstig und wollte sich nur ungern fotografieren lassen:
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Erst ganz zum Schluß hielt er dann mal still – nur um sich nonchalant um die eigene Achse zu drehen und mir zu zeigen, wo ich ihn mal kann. Mit toller Wasserspiegelung:
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Eine Komorankolonie gibt es mittlerweile auch:
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Besonders beeindruckend waren die drölfzigtausend Schwarzkopfmöwen, als sie alle auf einmal davonflogen:
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Und sonst? Das da:
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.
 
 
Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.