(c) by Broken Spirits

Remember
me?
Register Forgot Your Password?

// Marode II

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Es gibt bei Urban Explorations immer wieder Situationen, in denen ich einen Raum betrete und sich mir unwillkürlich die Nackenhaare aufstellen.
Es gibt hierfür keinen rationalen Grund: es ist einfach ein leerer, verstaubter Raum. Außer mir ist niemand anwesend.

Die Sonne scheint durch die trüben Reste zerbrochener Fensterscheiben. Meine Schritte wirbeln Staub auf.

Draußen ein warmer, sonniger Herbsttag, während mich drinnen in diesem alten Keller die Schatten der Vergangenheit frösteln lassen.

Bei der Nachbearbeitung dieses Fotos fiel mir im Gemäuer eine verzerrte Fratze auf. Habe ich diese während dem Fotografieren unbewußt wahrgenommen? Oder hat sich wirklich Böses in diesem Raum abgespielt – lange bevor ich ihn betrat?

Ich werde es nie erfahren.

[Zur Blogaktion von Falk]

1 Kommentar

  • Falk sagte am 11-November-11 at 11:27 Uhr:

    Danke für den schönen Beitrag! 🙂

    Hat was! Ja, und die Fratze links unten ist deutlich zu erkennen *gg*

    Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende! 🙂
    Falk

    broken-spirits: nur als ich dort war, fiel sie mir gar nicht auf. Manchmal ist das merkwürdig 😎

  • Kommentar schreiben

    [Diese Smilies kannst Du unter Wordpress verwenden]