(c) by Broken Spirits

Remember
me?
Register Forgot Your Password?

// Pest oder Cholera

Ich habe ja gerade eben noch ein Foto gefunden, der den Weg auf den Berggipfel des letzten Blogartikels zeigt.

Nach Möglichkeit habe ich mich für die wenigstens halbwegs schneefreien Strecken entschieden. In diesem Fall war die Idee eher suboptimal. Mit 26 kg Gepäck läuft es sich nicht sonderlich gut auf diesen großen Steinen.

Wenn mich meine Erinnerung nicht vollends täuscht, dann sieht man links oben auch noch die Spur, die ich (unfreiwillig) auf dem Hosenboden schlitternd hinterlassen habe…

Manchmal war die Entscheidung echt schwer: durch nassen Schnee vorwärtskämpfen oder auf unwegsamen und steinigen Gelände einen Weg suchen.
Meist fiel die Entscheidung auf den Schnee – das bedeutete zwar klatschnasse Socken/Schuhe/Hosen aber trotz allem einfacher zu laufen, als über Felsbrocken zu klettern.

An manchen Tagen war ich froh, wenn ich das Zelt endlich aufbauen konnte. Dies war so einer – auch wenn die Aussicht einiges entschädigt hat 😉

Foto(s) nur für registrierte Besucher sichtbar. Login bzw. Registrierung siehe oben im Header. Neue Fotos sind für vier Stunden auch für nicht-registrierte Besucher sichtbar. Zur Anmeldeseite.

Bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

[Diese Smilies kannst Du unter Wordpress verwenden]